Woche für Woche werden im Kälberzentrum Schmitz
rund 1500 Kälber aus Bayern für die Bullen-, Rinder-
und Kälbermast im europäischen Raum gehandelt. Wir garantieren unseren Kunden gesunde Tiere und beste Fleischrassen zur Weitermast. Unsere Stärken sind das breite Sortiment an Nutzkälbern und die äußerst flexiblen Liefermöglichkeiten.

Durch jahrzehntelange, kontinuierlich aufgebaute Geschäftsbeziehungen zu erfolgreichen Aufzuchtbetrieben können wir nachstehende Kälberrassen ganzjährig in großen Stückzahlen anbieten. Wir kaufen und verkaufen:

  • Bayerisches Fleckvieh (Simmentaler)
  • Braunvieh in Bullenmastqualität
  • Schwarzbunte für Bullen- und Kälbermast
  • Kreuzungen mit Weißblauen Belgiern
  • Fleckvieh-Kreuzungen (Weißköpfe usw.)

Die Tiere werden von uns beim Aufzuchtbetrieb ausgesucht und abgeholt. Unsere Viehhalle mit Licht-Luft-First bietet den Tieren ein gesundes Klima, 47 Ruheboxen, in denen die Tiere auf speziell gedämmtem Asphalt warm im Stroh liegen, und Kälbertränken mit exakter Dosierung.

Wir sortieren die Tiere nach Rasse und Geschlecht vor und liefern sie in der vom Kunden individuell gewünschten Gewichtsklasse aus. Die Verladung erfolgt unter Aufsicht des Amtstierarztes. Transportiert wird in speziellen, gut mit Stroh eingestreuten Kälber-Lastzügen.